Rechnungsprüfer, GCP

Verantwortlichkeiten

Die GCP Auditor ist verantwortlich für die Qualitätssicherung Auditierung aller Aktivitäten unterliegen der, “ICH Good Clinical Practice: Konzern-Leitlinie,” (GCPs), ein Programm zur Qualitätssicherung unterstützen (QA) dass AGN Projektdaten und Zusammenfassung Aussagen sind mit bekannten und dokumentierten Qualität zu gewährleisten.

Zusammenfassung der Zuständigkeiten:

  • Prüfung von Aktivitäten und Vendoren vorbehalten GCP Vorschriften
  • Mit Manager Aufsicht, die Kontakte zu Geschäftskunden und Compliance-Partner die Identifikation zur Unterstützung & Mitigation of Risk innerhalb AGN R&D / MA (Pharma und Med Devices)
  • Schnittstelle mit Qualität & Compliance-Funktionen
  • Schnittstelle mit Regulierungsagenturen

Bedarf

Ausbildung und Erfahrung

  • Bakkalaureat erforderlich
  • Wissenschaftliche Ausbildung und fortgeschrittene Grade sind wünschenswert
  • GCP gewonnenen Erkenntnisse durch 1-5 Jahre GCP Auditerfahrung
  • Wissenschaftlicher Hintergrund mit nachgewiesener Händen auf der Kenntnis der klinischen Umgebung mit besonderen Erfahrungen in 1) eine Arzneimittelentwicklung Rolle oder ein 2) Regulierungsbehörde Inspektor Rolle.
  • Grundkenntnisse in den weltweiten regulatorischen Anforderungen und / oder pharmazeutische Entwicklungspraktiken.
  • Wissen / Verständnis des Ansatzes und Perspektiven der Regulierungsagenturen.

Essential Skills und Fähigkeiten

  • Gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit, nachgewiesene Fähigkeit, mit allen Ebenen der Verwaltung strategisch und effektiv zu funktionieren
  • Starke Aushandlung und der Aufbau von Beziehungen Fähigkeiten
  • Hohe organisatorischen Bewusstsein

 


NBScience

Auftragsforschungsorganisation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Stammzellen Therapie