Knie- und Wirbelsäulentherapie Stammzellen.

Stammzelltherapie für die Knie ist minimal-invasiv. Es ist eine Prozedur, die Entzündung verringern kann, verlangsamen und reparieren alle diese Formen von Schäden, die durch Arthritis
Die meisten Patienten fühlen keine Verbesserung für mindestens 3 Wochen und möglich 6-8 Wochen. Sobald Sie Verbesserung fühlen, finden Sie weitere Verbesserung bemerken Erweiterung über 6 Monate. Es kann bis zu einer Woche nach der Injektion einige leichte Entzündung im Gelenk sein. Schwere Anstrengung sollte während dieser Zeit vermieden werden. Entzündungshemmende Produkte wie Aspirin, motrin, advil, Aleve sollte zum ersten vermieden werden 2 Wochen, da es kann sich negativ auf die Stammzellfunktion beeinflussen. Tylenol nehmen ist ok.

Stammzellen haben in vielen Studien o gezeigt, haben die Macht, Knorpel zu wachsen und Schäden Gewebe in bestimmten Arten von Verfahren zu regenerieren, Mikrofrakturen, und Tibiaosteotomien.
Stammzellen behandeln Arthrose und Wiederaufbau eines beschädigten Gelenk. Die Patienten, die die Behandlung funktioniert berichten neigen diejenigen, die Symptome verbessert haben zu sein, insbesondere Schmerzlinderung.


NBScience

Auftragsforschungsorganisation

Stammzellen Therapie