Was ist der Unterschied zwischen embryonalen Stammzellen, fötale Stammzellen, mesencymal Zellanwendungen stammen ?

 

ein) Fetale Stammzellen – aus den Geweben abgetrieben, aus abgetriebenen Embryonen.
nicht ethischen, Auch Risiken von DNS-Mutationen und natürlich der Entwicklung von Krebs, Abwesenheit von Infektionen Kontrolle, Fehlen von Möglichkeiten der Dosierung zu steuern und Konzentration.
Es war beliebt in der Ukraine 30 Jahre zuvor. Es ist alte Technik.

b) Mesehchimal Stammzellen. Wenn der Patient ist krank – seine Stammzellen auch nicht gesund.
Wir können eine solche Technologie anbieten, aber wir empfehlen embryonale, gesunde Stammzellen.

c) Embryonische Stammzellen – kultiviert ( aus der Zellkultur) .
Es ist die neueste neueste Technologie. Alle Stammzellen ist lebendig, hohe Potential zur Regeneration, Sie sind 100% gesund und aktiv.
Wir steuern das Wachstum von Anfang an in unserem Labor Biotechnologie. Alle Video, das Sie unten sehen können.
Wir können Qualität garantieren, Abwesenheit von Infektionen oder DNA-Mutationen, Abwesenheit von Krebsrisiken Entwicklung.

 

Fragen? stem@nbscience.com

Stammzellen Therapie