Stammzell-Therapie für Arthritis

Stammzellen können direkt in die Arthritis Gelenk durch Injektionen geliefert werden.

Bei der Verabreichung von Stammzellinjektionen, viele Ärzte verwenden medizinische Bildgebung, wie Ultraschall, um Zellen genau an der Stelle der Knorpelschäden zu liefern.

Die häufigste Art von Stammzellen verwenden zur Behandlung von Arthritis ist mesenchymale Stammzellen. Mesenchymalen Stammzellen sind in der Regel aus dem Blut des Patienten oder Knochenmark gesammelt.

Der Prozess des Sammelns Zellen wird oft Ernte genannt.

Periphere Blutstammzellen, im Blut gefunden, werden geerntet, indem eine Blutprobe von dem Patienten, wobei.
Knochenmark-Stammzellen werden von einem des Knochen des Patienten geerntet.
Knochenmark wird in der Regel aus dem Beckenknochen entnommen unter Verwendung einer Nadel und Spritze, Verfahren Knochenmarksaspiration genannt. Der Patient wird ein Lokalanästhetikum gegeben und kann auch ein Beruhigungsmittel vor dem Eingriff gegeben werden.

Es sind keine professionellen medizinischen Leitlinien für die und Arthritis Stammzelltherapie für nicht empfangen kann. Zur Zeit, die Entscheidung darüber, wer Zelle aufsteht, um Patienten und Ärzten Therapie Stammzellen.

Kategorien: Stammzellen-Therapie

NBScience

Auftragsforschungsorganisation

Stammzellen Therapie